mtd-systems Newsletter 2024-02

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Newsletter von mtd-systems informiert Sie über Neuheiten und Wissenswertes.

Stürze vermeiden – mobil bleiben !

Stürze sind für jeden ein einschneidendes Ereignis.

Im Alter nehmen Sturzhäufigkeit und ihre Dramatik signifikant zu. Laut Statistik stürzt jedes Jahr etwa jeder dritte Ältere (über 65 Jahre) und bei den über 80-Jährigen jeder zweite.

Besonders betroffen sind Osteoporose-, Parkinson– und Schlaganfallpatienten, Personen mit künstlichen Hüftgelenken und alle, die schon einmal gestürzt sind.

Handlungsbedarf ist angesagt !

Sturzprophylaxe mit der mtd-balance

  • Funktionell – Bewegungsaufgaben statt Bewegungsvorgaben. Der Patient lernt auf äußere Umstände richtig zu reagieren.
  • Individuell – Einzeltraining statt Gruppentraining. Zeitpunkt, Dauer, Dosierung und Verständlichkeit sind direkt auf den Patienten abgestimmt.
  • Motivierend – sichtbarer Erfolg bei jedem Training, dadurch Abbau der Angst bzw. der negativen Sturzerlebnisse.
  • Sicher – ohne Sturzgefahr, da keine „Wackelbretter“ oder Vibrations-platte. Gefahrlose Erweiterung der Bewegungsgrenzen.
  • Preiswert – geringer Personaleinsatz. Nach einem Probetraining kann der Patient selbstständig üben.
  • Optimales Lernen – Echtzeit-Feedback.
  • Überprüfung der Sturzgefährdung durch Testtraining, Messung und Dokumentation.

Wissenschaftler haben mehrfach nachgewiesen, dass körperliches Training die effektivste Maßnahme ist, um diese Stürze zu verhindern. Training von Kraft, Gleichgewicht und vor allem Reaktion verbessert deutlich die Geschicklichkeit und Gewandtheit – besonders im Alter.

Damit erhalten unsere Senioren wieder das Selbstvertrauen das sie benötigen, um ihren Bewegungsalltag alleine und sicher zu meistern.

Bieten Sie Ihren Patienten die optimale Sturzprophylaxe!

Die individuell einstellbare Software ermöglicht ein Training an der motorischen und sensomotorischen Leistungsgrenze. Dies führt zu Verbesserungen der

  • Gleichgewichtsfähigkeit
  • Koordination von Bewegungen
  • Konzentration und Ausdauer
  • Reaktion und Antizipation
  • Bewegungsmöglichkeiten
  • Bewegungswahrnehmung
  • Stärkung der Muskulatur

Die installierten Trainingsprogramme bieten eine breite Palette von Übungsmöglichkeiten wodurch der Anwendungsvielfalt keine Grenzen gesetzt sind.

Mit der mtd-balance haben Sie die Möglichkeit, Ihren Patienten das optimale Training zur Sturzprophylaxe anzubieten, auf kleinstem Raum ohne zusätzlichen Personalaufwand.

Zugleich können Sie die mtd-balance sehr erfolgreich zur Behandlung von Bewegungsstörungen bei vielen neurologischen, orthopädischen und traumatologischen Krankheitsbildern einsetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.mtd-systems.de/info/

Mit freundlichen Grüssen

Ihr mtd-systems Team